Was machen wir?

Als Logopädinnen arbeiten wir mit Menschen jeden Alters, deren Kommunikationsvermögen durch eine Sprach-, Sprech- oder Stimmstörung beeinträchtigt ist, oder die unter Schluckschwierigkeiten leiden.

Unser Ziel ist die Verbesserung oder Wiederherstellung der betroffenen Fähigkeiten, die wir in der individuell angepassten Therapie mit den Menschen erreichen können.

Uns ist es wichtig, die Menschen als Ganzes zu sehen, deshalb ist für uns selbstverständlich, dass wir je nach Bedarf vernetzt mit Ärzten, Institutionen, Inklusionsbeteiligten zusammenarbeiten.